Fremdgelesen

Fremdgelesen September

Northstarchronicles

So langsam geht der Sommer zu Ende, die Temperaturen gehen langsam herunter und der Herbst steht vor der Tür. Aber soll ich Euch etwas verraten? Ich freue mich schon auf den Herbst, zumindest wenn die Sonne scheint und die bunten Blätter an den Bäumen langsam zu Boden fallen. Herbstspaziergänge durch raschelndes Laub sind einfach unglaublich schön. Nichts desto trotz, bleibt das Fernweh natürlich immer präsent und deshalb habe ich für Euch auch diesen Monat wieder tolle Beiträge gelesen, die ich Euch hier nun vorstellen möchte.

Es wird kulinarisch in Kopenhagen, heiß in der Wüste Marokkos, bergig im österreichischen Vorarlberg, „affig“ am Zuckerhut und aufregend in Ecuador.

Viel Spaß!

 

Fremdgelesen bei Genussbummler

Ina war in Kopenhagen unterwegs und hat sich auf die Suche nach lokalem Streetfood gemacht, und zeigt Dir in ihrem Artikel, dass Kopenhagen ein wahres Paradies für Streetfood Fans ist. In der dänischen Hauptstadt gibt es nämlich neben den klassischen røde pølser noch jede Menge weitere Leckereien zu entdecken. Wo Du diese findest, zeigt sie Dir in ihrem Streetfood Guide.

Fremdgelesen-northstarchronicles-september

Fremdgelesen bei 2 on the go

Gina und Marcus nehmen Dich mit nach Marokko und zeigen Dir auf einer Tour durch die Sahara das Dörfchen Foum Zguid und das alte Lehmdorf Ksar. In der Wüste selber erleben sie die Petroglyphen der früheren Bewohner und die Unendlichkeit der Weite. Sie nächtigen in einem Zeltcamp mitten in den Dünen, erleben einen Sandsturm und lernen das Leben der Nomaden der Sahara kennen.

northstarchronicles-fremdgelesen

Fremdgelesen bei Moosbrugger Climbing

Sabine kommt aus dem schönen Vorarlberg und da ist es natürlich klar, dass wir einen Bericht über die Highlights im Bregenzer Wald gerne lesen, schließlich ist es ja auch die Heimat von Johannes. Seit dem ich Vorarlberg kenne, bin ich ebenfalls ein Fan der Region des Dreiländereckes Schweiz, Deutschland, Österreich. Sabine zeigt Dir die Region des Bregenzer Waldes mit ihren klaren Bergseen, bunten Kalksinterungen und den vielen Möglichkeiten des Outdoor Sports. Aber auch kulinarisch hat die Region viel zu bieten. Wenn wir dort bei der Familie zu Besuch sind, dann nehmen wir gefühlt immer tonnenweise Bergkäse mit, denn den kann man hier direkt bei den Sennereien kaufen.

fremdgelesen-northstarchronicles

Fremdgelesen bei Wildlife Travel

Tanja ist Biologin und bei ihr findest Du jede Menge tolle Tiergeschichten aus aller Welt. Sie ist durch Brasilien gereist und da durfte natürlich ein Besuch am berühmten Zuckerhut nicht fehlen. Die wenigsten Besucher des berühmten Berges machen sich wohl auf die Suche nach Affen. Nicht so Tanja, sie wollte die Tiere unbedingt finden. In ihrem Beitrag über die Weißbüschelaffen vom Zuckerhut erfährst nicht nur Interessantes über die Tiere selber, sondern lernst auch noch eine Menge über die Pflanzenwelt der Region. Und außerdem gibts natürlich jede Menge tolle Fotos dieser niedlichen Gesellen!

fremdgelesen-northstarchronicles

 

Fremdgelesen bei Traveling the World – Stories of a Travelista

Es muss nicht immer der überfüllte Inka Trail in Peru sein. Alexandra war in Ecuador wandern und zwar auf dem Quilotoa Loop der mit seinen ca. 200 km rund um den Vulkankratersee für jeden Wanderfan etwas parat hat: ob nun drei Tage, oder drei Wochen, alles ist möglich im andinen Hochland von Ecuador. Alexandra gibt Dir Tipps wie Du die Route am besten planst und was Du alles benötigst. Wer hätte gedacht, dass man in Ecuador so schön wandern gehen kann, aber die Anden bieten sich da ja förmlich an.

Fremdgelesen-Northstarchronicles

 

Das war es auch schon wieder für den September und ich hoffe, ihr konntet vielleicht neue Blogs und unbekannte Reiseziele kennenlernen. Ich würde mich freuen, wenn ihr bei der nächsten Ausgabe wieder rein schaut! Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Herbstzeit!

Hier findest Du die vergangenen Ausgaben von „Fremdgelesen“ mit weiteren tollen Reisezielen.

Fremdgelesen August

Fremdgelesen Juli

Fremdgelesen Juni

Fremdgelesen Mai

Fremdgelesen April

Fremdgelesen März

Fremdgelesen Februar

Fremdgelesen Januar

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn gerne!

Das könnte Dir noch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar