Reisetipps

Brückentage und Feiertage 2019 – die perfekte Urlaubsplanung

Als Arbeitnehmer hat man meist 28 bis 30 Urlaubstage im Jahr. Mit der richtigen Planung und dem Einbeziehen von Feier- und Brückentagen lässt sich Dein Urlaub verlängern bzw. mit weniger eingereichten Urlaubstagen planen. So lässt sich häufig mit einem eingereichten Urlaubstag ein schöner verlängerter Wochenendtrip von 4 Tagen erreichen. Ich gebe Dir eine Übersicht über alle gesetzlichen Feiertage 2019. Hier musst Du allerdings beachten, dass wenn Du im Süden von Deutschland wohnst, mehr Feiertage zur Verfügung hast, als wir Nordlichter. Außerdem gebe ich Dir ein paar Tipps, welche Urlaubsziele sich zu welcher Jahreszeit lohnen.


 

Brücken- und Feiertage Dezember 2018 / Januar 2019

Du hast noch Resturlaub den Du nehmen musst? Dieses Jahr fällt Heiligabend auf einen Montag. Viele Arbeitgeber schenken ihren Mitarbeitern diesen Tag. Der 1. und der 2. Weihnachtsfeiertag fallen also auf einen Dienstag und Mittwoch. Silvester fällt ebenfalls auf einen Montag und wird den Mitarbeitern häufig auch als freier Tag geschenkt. Neujahr fällt auf einen Dienstag und ist ein bundesweiter Feiertag. Wenn Du hier 2 Urlaubstage einreichst, hast Du insgesamt 11 Tage am Stück frei! Das ist doch der Hammer, oder?

  • Zeitraum: 22.12.2018 – 01.01.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 2
  • Freie Tage insgesamt: 11
  • Bundesländer: alle

 

Brücken- und Feiertage April 2019

Am 19. April wird bundesweit der Karfreitag, am 22. April der Ostermontag gefeiert. So hast Du Ostern ein schönes langes Wochenende, beispielsweise für einen Städtetrip.

  • Zeitraum: 19.04. – 22.04.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 0
  • Freie Tage: 4
  • Bundesländer: alle

 

Alternative

Solltet ihr einen längeren Urlaub planen, könnt ihr Mittwoch den 01. Mai (Tag der Arbeit) noch hinzunehmen. So musst Du dann 6 Tage Urlaub einreichen und hättest ganze 13 Tage für einen längeren Urlaub zur Verfügung.

  • Zeitraum: 19.04. – 01.05.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 6
  • Freie Tage insgesamt: 13
  • Bundesländer: alle

Wie wäre es hier z.B. mit einem Roadtrip nach Südtirol? Gerade wenn Du im Süden von Deutschland, in Österreich oder der Schweiz wohnst hast Du es ja zum Teil nicht so weit. Ich finde diese Jahreszeit sehr schön, da es noch Nebensaison ist, also noch überall sehr leer. In Meran hast Du aber schon Frühlingswetter! Auch zum Wandern bietet sich die Zeit an, allerdings hast Du an manchen Stellen noch Schnee.

 

Brücken- und Feiertage Mai 2019

Außer dem Mittwoch, dem 01. Mai, hast Du noch einmal Ende des Monats die Möglichkeit Dir Freitag den 31. Mai frei zu nehmen, denn Donnerstag der 30. Mai ist Christi Himmelfahrt und somit ein weiterer bundesweiter Feiertag. Der Mai eignet sich ebenfalls sehr gut für Städtetrips, da das Wetter Ende des Monats meist ja schon sehr angenehm ist, aber eben noch nicht zu heiß wie im Hochsommer. Da wird es ja in den Städten meist etwas stickig.

  • Zeitraum: 01.05. – 05.05.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 2
  • Freie Tage insgesamt: 5
  • Bundesländer: alle

 

Alternative

  • Zeitraum: 30.05. – 02.06.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 1
  • Freie Tage: 4
  • Bundesländer: alle

Wie wäre es z.B. mit einem Trip nach BrüsselKrakau, oder nach Wien?

 

Brücken- und Feiertage Juni 2019

Im Juni haben wir Pfingsten und somit als bundesweiten Feiertag den Pfingstmontag am 10.06. Auch hier lässt sich zum einen ein Städtetrip planen oder auch Kurzurlaub an der See oder den Bergen.

  • Zeitraum: 08.06. – 10.06.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 0
  • Frei Tage insgesamt: 3
  • Bundesländer: alle

 

Alternative

Es ist natürlich auch möglich den 31. Mai frei zu nehmen und somit dann vom 30. Mai bis einschließlich Pfingstmontag Urlaub zu haben. Das wären dann 12 Tage am Stück. Damit lässt sich schon eine entspannte Sommerreise planen. Wie wäre es hier mit  einem Wanderurlaub im Harz oder auf Madeira? Im Harz kannst Du z.B. auf dem Klosterwanderweg von Thale nach Goslar wandern und dabei noch Stempel der Harzer Wandernadel sammeln. Auf Madeira wanderst Du entlang alter Levadas und hast spektakuläre Ausblicke. Du kannst aber auch nach Island fliegen. Zu dieser Jahreszeit sind die Temperaturen angenehm (für isländische Verhältnisse) und die Tage sind lang, da die Sonne nicht untergeht.

  • Zeitraum: 30.05. – 10.06.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 6
  • Frei Tage insgesamt: 12
  • Bundesländer: alle

 

In Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland darfst Du Dich noch über den Donnerstag, den 20. Juni (Fronleichnam) freuen. Wenn Du Dir den Freitag frei nimmst, hast Du wieder ein verlängertes Wochenende von 4 Tagen.

  • Zeitraum: 20.06. – 23.06.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 1
  • Frei Tage insgesamt: 4
  • Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Hier könntest Du z.B. einen kurzen Trip nach Rügen an die Ostseeküste oder nach Lübeck und Hamburg unternehmen. Für Norddeutschland habe ich Dir schöne Tipps zusammengestellt, so dass es Dir nie langweilig wird.

 

Brücken- und Feiertage August 2019

Wenn Du in Bayern wohnst, hast Du im August gleich doppeltes Glück. Einmal gibt es am Donnerstag den 08. August das Augsburger Friedensfest und zusätzlich am Donnerstag den 15. 08. noch Mariä Himmelfahrt. Diesen Feiertag hast Du übrigens auch im Saarland. Hier kannst Du gleich zwei Mal ein schönes sommerliches verlängertes Wochenende haben, wenn Du Dir jeweils den Freitag frei nimmst.

Wenn Du das Ganze noch kombinieren möchtest, dann nimm Dir vom 9. August bis zum 16. August Urlaub, dann hast Du 11 Tage am Stück frei.

  • Zeitraum: 08.08. – 18.08.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 5
  • Freie Tage insgesamt: 11
  • Bundesländer: Bayern und Saarland

Für den Monat August kann ich Dir eine Reise nach Japan sehr empfehlen.

 

Brücken- und Feiertage Oktober 2019

Am 3. Oktober gibt es mit dem Tag der Deutschen Einheit wieder einen bundesweiten Feiertag, der 2019 auf einen Donnerstag fällt. Somit steht hier wieder ein langes Wochenende an, wenn Du Dir den Freitag frei nimmst.

  • Zeitraum: 03.10. – 06.10.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 1
  • Freie Tage insgesamt: 4
  • Bundesländer: alle

 

Alternative

Am 31. Oktober ist nicht nur Halloween, sondern in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg auch Reformationstag. Hier fällt der Feiertag wieder auf einen Donnerstag, so dass Du erneut die Möglichkeit zu einem Brückentag hast.

  • Zeitraum: 31.10. – 03.11.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 1
  • Freie Tage insgesamt: 4
  • Bundesländer: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg

Der Oktober eignet sich wunderbar für einen schönen Herbsttrip. Ich war dieses Jahr in Fulda und Thüringen unterwegs und die Jahreszeit war herrlich für einen Roadtrip. Aber auch die Gegend um den Rhein, wie z.B. Königswinter eignen sich besonders gut für eine Auszeit im Herbst.

 

Brücken- und Feiertage November 2019

In Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gibt es am 01.11. noch Allerheiligen und somit ein verlängertes Wochenende, denn dieser Feiertag fällt 2019 auf einen Freitag. Hier kannst Du natürlich die Woche vorher freinehmen, oder Du genießt einfach das lange Wochenende so wie es ist.

  • Zeitraum: 01.11. – 03.11.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 0
  • Freie Tage insgesamt: 3

 

Alternative

  • Zeitraum: 26.10. – 03.11.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 4
  • Freie Tage: 9
  • Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland

 

In Sachsen hast Du das Glück, dass am 20. November noch den Buß-und Bettag ein freier Tag ist. Der fällt 2019 auf einen Mittwoch. Somit kannst Du Dir den Montag und Dienstag, sowie den Donnerstag und Freitag frei nehmen, und hättest dann insgesamt 9 Tage frei, oder Du machst hier wieder ein verlängertes Wochenende, entweder von Samstag bis Mittwoch, oder von Mittwoch bis Sonntag.

  • Zeitraum: 16.11. – 24.11.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 4
  • Freie Tage insgesamt: 9
  • Bundesländer: Sachsen

 

Alternative

  • Zeitraum: 16.11. – 20.11. oder 20.11. – 24.11.2019
  • Eingereichte Urlaubstage: 2
  • Freie Tage: 5
  • Bundesländer: Sachsen

Solltest Du eine längere Reise in dieser Jahreszeit planen wollen, dann empfehle ich Dir das südliche Afrika, wie z.B. Namibia. Hier ist jetzt Sommer und gleichzeitig Nebensaison, d.h. die Campsites und die Lodges sind nicht überlaufen und die Tiere sind aufgrund der Trockenheit an den Wasserlöchern im Etoscha Park gut zu beobachten. Wenn Du Tipps zu Südafrika haben möchtest, dann empfehle ich Dir einmal bei Road-Traveller vorbei zu schauen. Die Beiden haben sehr viele tolle Tipps und Routenvorschläge für Dich.

 

Brücken- und Feiertage Dezember 2019 / Januar 2020

Im Dezember fallen der 1. und der 2. Weihnachtstag bundesweit auf einen Mittwoch und einen Donnerstag. Gehe ich davon aus, dass Du den Heiligabend (Dienstag) sowie Silvester (Dienstag) von Deinem Arbeitgeber als freien Tag geschenkt bekommst, könntest Du Montag den 23.12., Freitag den 27.12., sowie Montag den 30.12. Urlaub einreichen. Somit hättest Du insgesamt 12 Tage frei. Hängst Du noch den 2. und 3. Januar 2010 dran, so hast Du insgesamt 16 Tage am Stück frei. Da lässt sich einiges unternehmen.

  • Zeitraum: 21.12. – 05.01.2020
  • Eingereichte Urlaubstage: 5 Tage
  • Freie Tage insgesamt: 16 Tage
  • Bundesländer: alle

 

Wie Du siehst, kannst Du mit der richtigen Planung um die Feiertage herum einiges an Urlaubstagen zusätzlich herausholen. Ich hoffe, ich habe Dir eine Übersicht geben können, damit Du auch 2019 viele Möglichkeiten hast, Deine 28 oder 30 Urlaubstage zu strecken.

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn gerne!

Das könnte Dir noch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    Sanne
    14. November 2018 an 7:09

    Danke für die Zusammenstellung! So einen ähnlichen Plan mache ich auch jedes Jahr. Ch muss nur zusätzlich schauen, wann die Schulferien sind :-).
    Liebe Grüße von Sanne

  • Antworten
    Josefine
    10. November 2018 an 16:28

    Wow, danke für die tolle Aufstellung! Urlaubstage planen ist doch das schönste auf Arbeit😉

  • Hinterlasse ein Kommentar