Deutschland Kulinarisches Nachhaltiger Café Guide

5 nachhaltige Cafés in der Hamburger Innenstadt

Cappuccino

Mit dem nachhaltigen Café Guide für Hamburg möchte ich Euch einige Cafés in verschiedenen Hamburger Stadtteilen vorstellen, in denen ihr Euch eine kleine Pause zwischen Shopping Bummel und Sightseeing Tour gönnen könnt, um dabei einen Kaffee aus z.B. nachhaltigem Anbau und fairem Handel genießen zu können.

Wer mich kennt, der weiß, dass ich zu den absoluten Kaffeejüngern gehöre, die ohne das braune Gold nicht leben können oder wollen. Beim Kaffee ist es mir sehr wichtig, dass es sich um ein fair gehandeltes Produkt handelt und wenn möglich, sollte der Kaffee von kleinen Röstereien kommen, denen der Kaffeegenuss genau so wichtig ist wie mir.

Im ersten Teil zeige ich Euch meine 5 Lieblingscafés in der Hamburger Innenstadt.

Nord Coast Coffee Roastery

Die Nord Coast Coffee Roastery liegt in der historischen Deichstraße (U-Bahn Rödingsmarkt) und bietet somit einen idealen Ausgangspunkt um den Hafen und später auch die Speicherstadt zu erkunden. Im Industriedesign gehalten und mit Liebe zum Detail eingerichtet, kannst Du hier bei täglich frisch geröstetem Kaffee eine gemütliche Zeit verbringen. Das freundliche Personal berät Dich gerne bei der Auswahl Deines Kaffees und erklärt Dir auch die verschiedenen Brühmethoden (Karlsbader Kanne, Syphon, Aeropress usw.) unter denen Du wählen kannst.

Nachhaltiger Anbau und fairer Handel steht hier neben der hohen Qualität des Kaffees ganz oben. Wer zu seinem Kaffee gerne Kuchen ist, oder auch gerne morgens frühstücken möchte, der kommt hier auf seine Kosten.

Nord Coast Coffee Roastery Hamburg

Preise:

Flat White: 3,30€

Cappuccino: 2,70€

Latte Macchiato (0,3l): 3,70€

Adresse:

Nord Coast Coffee Roastery

Deichstrasse 9

20459 Hamburg

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. und So. 10-18 Uhr

 

Public Coffee Roasters

Das kleine Café Public Coffee Roasters in der Wexstraße kann man schon mal leicht übersehen, allerdings würde einem dann ein wunderbares in skandinavischem Design gehaltenes Schmuckstück entgehen. Hier ist alles handverlesen, geröstet wird direkt im Hamburger Hafen. Die Public Coffee Roasters haben sich dem „Third Wave“ Gedanken verschrieben, d.h. hier wird die Kaffeezubereitung als Handwerk gesehen und der Kaffee selber als ein hohes Qualitätsprodukt. Bezogen wird der Kaffee über kleine Importeure, die direkt in Verbindung mit den Farmen der Herkunftsländer stehen.

Unbedingt probieren: den Cold Brew!

Public Coffee Roastery Wexstrasse

Skandinavisches Design

Preise:

Flat White: 3,30€

Cappuccino: 2,90 €

Cold Brew: 3,90€

Adresse:

Public Coffee Roasters

Wexstrasse 28

20355 Hamburg

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 08:30 – 18:00 Uhr

Sa. und So. 10:30 – 17:00 Uhr

 

The Coffee Shop

Zwischen dem Rathausmarkt und dem Gänsemarkt gelegen, bietet The Coffee Shop den richtigen Ort für eine Pause vom Shopping- oder Sightseeingtrip an.

Direkt über ZARA gelegen bietet The Coffee Shop neben hervorragendem Kaffee auch noch einen wunderbaren Blick auf das Bleichenfleet (hierfür unbedingt auf der Galerie Platz nehmen). Wer neben seinem Kaffeegenuß auch gerne noch arbeiten möchte, kann das entweder von einem der gemütlichen Sofas, oder auch von den Stehtischen mit WLAN tun.

Der angebotene Kaffee kommt direkt aus einer Rösterei aus Oslo (Solberg und Hansen), die zu den besten der Welt gehören soll. Hier wird direkter Handel betrieben, dass heißt der Rohkaffee wird direkt bei den Farmen erworben. So bleibt am Ende für die Kaffeebauern mehr übrig, als wenn sie an die großen Rohstoffmärkte der Börsen gehen.

Cappuccino

Preise:

zwischen 2,00€ und 3,60€ je nach Größe und Kaffee.

Adresse:

The Coffee Shop

Poststrasse 6a

20354 Hamburg

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 08:00 – 20:00 Uhr

Sa. 09:00 – 20:00 Uhr

So. 11:00 – 19:00 Uhr

 

Mit freundlichen Grüßen

Keine abschießende Floskel in einem Brief, sondern ein kleines Café direkt am Jungfernstieg mit tollem Blick über die Binnenalster.

Im stylischen Ambiente der 60er Jahre sitzt es sich nicht nur in den türkis farbenen Plüschsesseln hervorragend, sondern der Kaffee ist 100% Bio von einer kleinen Hamburger Rösterei. Zum leckeren Kaffee mit Aussicht empfehle ich hier das Frühstück sowie die Pancakes! Auch hier werden die frischen Zutaten alle von regionalen Anbietern bezogen. Dazu wird noch bei allen angebotenen Lebensmitteln auf Zusatzstoffe und künstliche Aromen verzichtet.

Preise:

Cappucciono: 2,80€

Latte Macchiato: 3,20€

Espresso: 2,00€

Adresse:

Mit freundlichen Grüßen

Jungfernstieg 14

(1 . Etage Vodaphoneshop)

20354 Hamburg

Öffnungszeiten:

Mo. – Sa. 10:00 – 20:00 Uhr

 

Playground Coffee Kiosk

…und falls es doch mal „to-go“ sein sollte…auf guten hochwertigen Geschmack braucht ihr nicht zu verzichten. Direkt in der Innenstadt, im U-Bahn Eingang zwischen Rathaus und Bucerius Kunst Forum, in der Rathaus Passage, befindet sich der kleine Playground Coffee Kiosk, dessen herrlichen Duft man schon aus der Ferne wahrnimmt. Wie man es von Playground Coffee kennt, schmeckt man alles, was in der Bohne so drin steckt, von Schokolade, Nüssen über Beeren.

Wer also bei seinem Innenstadt Bummel nicht auf hervorragenden Kaffee verzichten möchte, aus Zeitgründen aber die „to-go“ Variante wählt (geht auch im eigenen Becher!!!), der ist hier genau richtig.

Hamburg Cafes

Preise:

Flat White: 3,20€

Cappuccino: 2,80€

Americano: 2,00€

Adresse:

Playground Coffee Kiosk

Rathaus Passage

Rathausmarkt

20095 Hamburg

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 07:30 – 14:00 Uhr


Du möchtest keine Tipps mehr verpassen?
Trage Dich einfach in meinen Newsletter ein!

Das könnte Dir noch gefallen

8 Kommentare

  • Antworten
    Ahoi und Moin Moin
    10. Februar 2018 an 22:54

    Für den nächsten Hamburg – Trip direkt notiert – vielen Dank dafür

    viele Grüße
    Kathy

  • Antworten
    Monika Fuchs
    10. Februar 2018 an 13:18

    Die Cafés sehen sehr einladend aus. Da Hamburg auf der anderen Seite Deutschlands für uns liegt, merke ich mir das vor für einen möglichen Besuch in der Stadt. Danke für die Tipps.

  • Antworten
    Imke
    12. Januar 2018 an 14:52

    Tolle Tipps! Viele der Cafés kannte ich noch nicht. Die muss ich dann demnächst mal auschecken 🙂

    Viele Grüße
    Imke

  • Antworten
    Ina
    12. Januar 2018 an 8:22

    Danke für den Bericht! Ich bin jetzt zwar nicht der Kaffeetrinker, aber ich gehe doch davon aus da es da auch fairen Tee gibt. Ich merk mir deine Tipps jetzt einfach mal, vielleicht wirds doch mal Hamburg als eines der nächsten Ziele.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    http://www.mitkindimrucksack.de

  • Antworten
    Nicole
    11. Januar 2018 an 10:59

    na da muss ich direkt mal wieder in die alte Heimat, um ein paar dieser „neuen“ Cafés auszuprobieren. Hab schon einen Flug gebucht! 🙂
    Liebe Grüße

  • Antworten
    Nils
    10. Januar 2018 an 14:04

    Sweet!
    Schön, dass es nachhaltig und fairer Kaffee ist!
    merci für die Inspiration,
    Nils

  • Antworten
    Sonja
    10. Januar 2018 an 13:31

    Danke für die tollen Tipps, liebe Miriam. Ich gehe zugegeben eher selten in der Innenstadt Kaffee trinken und meine Lieblingscafés liegen eher in anderen Stadtteilen. Mit so einer tollen Mischung habe ich gar nicht gerechnet und es gleich mal als Leseempfehlung in meinen Hamburg Insider-Tipps Beitrag eingepflegt 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

  • Antworten
    Hamburg Insider-Tipps – Reisetipps – Reiseblog | delightful SPOTS
    10. Januar 2018 an 13:29

    […] Miriam von North Star Chronicles verrät Dir, wo es nachhaltige Cafés in der Hamburger Innenstadt gibt […]

  • Hinterlasse ein Kommentar