Tag:

UNESCO Welterbe

Island UNESCO Welterbe

Thingvellir National Park in Island: wo Amerika auf Europa trifft

Im Thingvellir National Park (isländisch Þingvellir geschrieben) 50km östlich der isländischen Hauptstadt Reykjavik, trifft nicht nur die amerikanische auf die europäische Kontinentalplatte, hier hielten auch die Wikinger, die das Land nach und nach besiedelten ihren Rat ab, ein Vorläufer unseres heutigen Parlaments.…

Malta UNESCO Welterbe

Die Megalith-Tempel von Malta und Gozo

Die Megalith-Tempel von Malta die bereits seit 1980 unter UNESCO Weltkulturerbe stehen, können durchaus mit anderen archäologischen Stätten wie Stonehenge in Großbritannien o.ä. mithalten, und sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Zudem sind sie sehr viel älter, und wurden…

Japan UNESCO Welterbe

Die weiße Burg von Himeji – Japans Welterbe

Schon fast anmutig wirkt die weiße Burg von Himeji, wie sie so aus dem Häusermeer der sie umgebenen gleichnamigen Stadt herausragt, als wir mit dem Shinkansen in den Bahnhof einfahren. Shirasagijo „Burg des weißen Reihers“ wird sie auch genannt…

Namibia UNESCO Welterbe

Twyfelfontein – Geschichte in Stein geritzt

David Lewien, der von 1947 bis 1964 das Land in dieser Gegend bewirtschaftete, nannte den Ort Twyfelfontein, „die zweifelhafte Quelle“ (oder auch /Ui-//Aes genannt), da die Quelle, die ihm das nötige Wasser liefern sollte, nur sehr sporadisch Wasser hervorbrachte.…

Polen UNESCO Welterbe

Krakau – die Magische

Die polnische Kulturhauptstadt Krakau wird auch oft als „die Magische“ bezeichnet, und ich muss sagen, dass ich dieses Attribut nachempfinden kann. Diese Stadt hat wirklich einen gewissen Zauber. Das liegt zum einen an ihren prachtvollen alten Bauwerken wie der…

Dead Vlei in Namibia
Namibia UNESCO Welterbe

Die Namib – Symphonie aus Sand

Wüste. Das ist für den einen ein unwirklicher feindseliger Ort. Er ruft mit seinen bizarren Lebensformen und seiner unendlichen Einöde meist ein beängstigendes Gefühl in vielen Menschen hervor. Doch die Wüste, und hier speziell die Namib, ist mehr. Für…

Palästina UNESCO Welterbe

Hebron – Leben in der geteilten Stadt

„Bitte überlasst mir das Reden, wenn ihr gefragt werdet. Ihr seid jetzt alle Kanadier!“ sagte unser Fahrer mit bestimmendem Ton. Ein Schweigen ging durch den Wagen. Zwischen unserem Fahrer und den Soldaten wurden Worte auf Hebräisch gewechselt, zwei Uniformierte…