Deutschland Reisetipps

Brückentage 2018 – so planst Du Deinen Urlaub richtig

Wenn Du so wie ich 28 Urlaubstage im Jahr hast, macht es Sinn, um Feiertage und Brückentage herum zu planen, um noch mehr aus Deinem Urlaub heraus zu holen. Mit dem richtigen Plan kannst Du z.B. aus 8 eingereichten Urlaubstagen bei Deinem Arbeitgeber 16 freie Tage bekommen. Dazu habe ich mir die bundesweiten gesetzlichen, sowie die regionalen Feiertage in Deutschland angeschaut. Wenn ihr z.B. in Bayern, Sachsen, im Saarland, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein Westphalen oder Mecklenburg-Vorpommern wohnt habt ihr das große Glück, dass ihr sogar noch mehr Feiertage für Euren Urlaub einbinden könnt als wir Norddeutschen.

Dezember 2017/Januar 2018

Wenn Du Dir vom 30. Dezember 2017 bis zum 07. Januar 2018 Urlaub nimmst, so kommst Du bei 4 eingereichten Urlaubstagen, auf insgesamt  9 Tage, in denen Du dem deutschen Winterwetter entfliehen kannst.

Eingereichte Urlaubstage: 4

Freie Tage insgesamt: 9

Bundesweit

 

März/April

Das Osterwochenende mit dem Karfreitag (30. März) und dem Ostermontag (02. April), eignet sich immer besonders gut für einen verlängerten Wochenendtrip, denn wir haben mit Karfreitag und Ostermontag insgesamt schon 4 Tage am Stück frei ohne das ihr Euch Urlaub nehmen müsst!

Freie Tage insgesamt: 4

Bundesweit

Möchtest Du etwas länger als nur das lange Wochenende wegfahren und z.B. einen 14-tägigen Urlaub machen, so lohnt es sich z.B. sich bereits für den Zeitraum vom 26. März (Montag) bis 29. März (Donnerstag) und vom 03. bis 06. April Urlaub einzureichen. So hast Du zum Beispiel mit 8 eingereichten Urlaubstagen, insgesamt 16 Tage am Stück frei.

Eingereichte Urlaubstage: 8

Freie Tage insgesamt: 16

Bundesweit

Im April kann man an der polnischen Ostseeküste schönes Wetter haben oder sich noch mal so richtig den Wind um die Nase wehen lassen.

Mai

Gleich Anfang Mai bietet sich am 01. Mai (Dienstag), mit dem Tag der Arbeit, die Möglichkeit auf einen Brückentag, nämlich den 30. April (Montag). So hättest Du ein wunderbar verlängertes Wochenende von insgesamt 4 Tagen für einen Städtetrip.

Eingereichte Urlaubstage: 1

Freie Tage insgesamt: 4

Bundesweit

Am 10. Mai (Donnerstag) ist Christi Himmelfahrt und somit ein weiterer gesetzlicher Feiertag. Wenn Du Dir den Freitag (11. Mai) auch noch frei nimmst, hast Du nicht nur kurze Arbeitswochen, sondern auch die Möglichkeit für einen weiteren Trip oder Du genießt das hoffentlich schöne Maiwetter in einem Park in Deiner Nähe.

Eingereichte Urlaubstage: 1

Freie Tage insgesamt: 4

Bundesweit

Du kannst aber auch insgesamt 8 Tage Urlaub einreichen und bekommst dafür insgesamt 16 Tage Urlaub am Stück (26. April bis 13. Mai)

Mit dem Pfingstmontag (21. Mai) bietet sich die nächste Gelegenheit auf ein verlängertes Wochenende oder auf einen insgesamt 9 tägigen Urlaub, wenn man sich die gesamte Woche (22.-25.5., 4 Tage einreichen) Urlaub nimmt.

Eingereichte Urlaubstage: 1

Freie Tage insgesamt: 4

Bundesweit

Am Donnerstag den 31. Mai ist Fronleichnam in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Somit habt ihr hier noch einen Feiertag im Mai mehr. Wenn ihr hier wieder den Freitag (01. Juni) frei nehmt, kommt ihr wieder auf ein langes Wochenende.

Eingereichte Urlaubstage: 1

Freie Tage insgesamt: 4

Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Sonnenaufgang am Totengrund in der Lüneburger Heide

Sonnenaufgang in der Lüneburger Heide

Der Mai eignet sich besonders gut für Städtetrips in Europa. Das Wetter ist meist schon sehr gut und angenehm warm, aber eben noch nicht zu heiss. Hier kann ich Dir z.B. Paris, Barcelona, Rom oder Brüssel empfehlen. Im Mai kann ein Wochenende in der Lüneburger Heide aber auch sehr schön sein.

 August

Am 08. August findet in Bayern das Augsburger Friedensfest statt, daher ist der Mittwoch ein Feiertag. Hier könntet ihr Euch den 09. und 10. als Brückentag frei nehmen, und hättet so 5 Tage am Stück frei.

Eingereichte Urlaubstage: 2

Freie Tage insgesamt: 5

Bayern

Am 15. August ist in Bayern und im Saarland ebenfalls ein Feiertag, nämlich Mariä Himmelfahrt. Der 15. fällt auf einen Mittwoch. Hier könntet ihr Euch ebenfalls wieder Donnerstag und Freitag frei nehmen und hättet somit 5 Tage am Stück frei.

Eingereichte Urlaubstage: 2

Freie Tage insgesamt: 5

Bayern und Saarland

Solltet ihr im August einen längeren Urlaub von z.B. 14 Tagen planen, so bietet es sich an, vom 06. bis zum 17. August frei zu nehmen. So müsstet ihr aufgrund der beiden Feiertage nur 8 Tage Urlaub beantragen, hättet aber 16 Tage am Stück frei.

Eingereichte Urlaubstage: 8

Freie Tage insgesamt: 16

Bayern und Saarland

Auerhahn Teiche bei Hahnenklee

Ideale Reisezeit für den Harz: der August

Oktober

Im Oktober bietet sich mit dem Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober die nächste Gelegenheit auf ein sehr langes Wochenende, denn der Tag der deutschen Einheit fällt 2018 auf einen Mittwoch. So kann man sich entweder den Montag und Dienstag (01. und 02. Oktober) oder den Donnerstag und Freitag (04. und 05. Oktober) frei nehmen, und dem deutschen Herbst noch einmal in wärmere Regionen entfliehen.

Je nachdem wie viele Urlaubstage ihr noch übrig habt, könnt ihr Euch natürlich auch die gesamte Woche frei nehmen und 4 Urlaubstage einreichen. So bekommt ihr zusammen 9 Tage raus, die man wunderbar für einen Kurzurlaub nutzen kann.

Eingereichte Urlaubstage: 4

Freie Tage insgesamt: 9

Bundesweit

Am 31. Oktober gibt es wieder den Reformationstag (aber leider nur in einigen Bundesländern). Dieser fällt 2018 auf einen Mittwoch. So ergibt sich auch hier ein durchaus langes Wochenende, je nachdem, wie viele Tage ihr frei nehmen könnt/wollt.

Bei 2 eingereichten Urlaubstagen hättet ihr bis zu 5 Tage am Stück frei.

Eingereichte Urlaubstage: 2

Freie Tage insgesamt: 5

Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Dead Vlei in Namibia

Dead Vlei in Namibia

Für die Monate Oktober und November empfehle ich Euch zum Beispiel Reisen in das südliche Afrika. In Namibia ist es jetzt Sommer, aber die Regenzeit ist noch nicht da. Dieser Zeitpunkt eignet sich besonders gut für Tierbeobachtungen. Die Ferien der Südafrikaner sind bereits vorbei, somit sind die Lodges nicht ausgebucht.

November

Am Donnerstag den 01. November ist Allerheiligen in einigen südlichen Bundesländern.

Hier bietet sich ebenfalls ein langes Wochenende an, wenn ihr Euch den Freitag frei nehmen könnt.

Eingereichte Urlaubstage: 1

Freie Tage insgesamt: 4

Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland

In Sachsen habt ihr die Möglichkeit Euch am 21. November ein langes Wochenende zu gönnen, denn da ist Buß- und Bettag. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nachdem wie lange ihr Urlaub haben wollt:

Eingereichte Urlaubstage: 2

Freie Tage insgesamt: 5

Sachsen

oder

Eingereichte Urlaubstage: 4

Freie Tage insgesamt: 9

Sachsen

Im November ist das Klima auf Malta angenehm warm.

Dezember

Wer auch über Weihnachten und Silvester nicht unbedingt Zuhause sein möchte, der hat hier erneut die Gelegenheit mit 3 eingereichten Urlaubstagen auf insgesamt 9 Urlaubstage am Stück zu kommen.

Wenn ihr zu den Glücklichen gehört die vielleicht Silvester und Weihnachten als Urlaubstage noch geschenkt bekommen, dann braucht ihr Euch nur 2 Urlaubstage (27. und 28.12.) zu nehmen und habt am Ende insgesamt 11 Tage am Stück frei. Mit insgesamt 5 (27. und 28.12. sowie 2. bis 4. Januar 2019) eingereichten Urlaubstagen hättet ihr dann sogar 16 Tage am Stück frei.

 

Viel Spaß beim Planen!

Das könnte Dir noch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten
    Finde dein nächstes Reiseziel - 3 Fragen | Living the World
    4. Januar 2018 an 8:19

    […] für die Feiertage 2018 und wie du damit auf deinem Urlaub mehr machen kannst, findest du hier und […]

  • Antworten
    Rauszeiten im Dezember 2017 || Reiseblog TRIP TO THE PLANET
    3. Januar 2018 an 10:22

    […] Weiterlesen bei North Star Chronicles […]

  • Antworten
    Tanja
    12. Dezember 2017 an 10:26

    Ich wollte nächstes Jahr auch unbedingt mehr Brückentage nutzen… aber irgendwie kommt immer was dazwischen. Für 2018 haben jetzt auch schon sämtliche Freunde oder Familien – genau an den Brückentagen – irgendwelche Events und Feierlichkeiten angesetzt… 🙁 Wenn man selbständig ist, kann man ja theoretisch auch ausserhalb der Brückentage reisen (Urlaub ist da so oder so nicht so wichtig) ABER… mit schulpflichtigem Kind sieht das natürlich anders aus. So fällt das wohl 2018 auch wieder flach, hier mal länger – einfach zwischendurch – unterwegs zu sein.

    Insgesamt aber übrigens eine coole, sehr übersichtliche Auflistung. 🙂

    Liebe Grüße
    Tanja

  • Hinterlasse ein Kommentar